Sonnenschutztechnik Schilling // Hövelstr. 150 // 45326 Essen
Tel 0201-200 787 // schilling@schilling-sonnenschutz.de

Vertikalanlage

Eine Vertikalanlage besteht aus vertikal angeordneten, drehbaren Lamellen, die zur Seite, zu zwei Seiten oder zur Mitte zu einem Paket zusammen gefahren werden können. Die Lamellen sind in einer oberen Laufschiene aus Aluminium eingehängt. So können der Lichteinfall sowie der Blick nach außen flexibel reguliert werden. Lamellenanlagen werden häufig in Büros zur Verschattung von Bildschirmarbeitsplätzen eingesetzt.

Vertikalanlagen gibt es als gerade, gebogene, schräge Anlagen, auch für Rundbogen, Erker oder als Plafond. Standard-Lamellenbreiten sind 89 und 127 mm. Wie auch bei anderem innen liegenden Sicht- und Sonnenschutz gibt es auch bei Vertikalanlagen eine große Auswahl an Stoffen und Farben, auch aluminiumbedampft, perlexbeschichtet, verdunkelnd oder mit Werbedruck sind diese erhältlich.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne von unseren Mitarbeitern, persönlich in unserer Ausstellung oder auch telefonisch.

Sonnenschutztechnik Schilling // Hövelstraße 150 // 45326 Essen // Tel. 0201 - 200 787 // Fax 0201 - 200 794 // info@schilling-sonnenschutz.de